Fotos sichern, speichern und archivieren. Wo ist da der Unterschied???

Damit Du genau diese Fotos in ein paar Jahren wieder findest, archivierst Du sie. Dabei ist es wichtig, dass Du DEIN Ablagesystem nutzt. Dieses System muss weder Dein Lebenspartner noch Deine Mutter nachvollziehen können. Es darf für Dich einfach und intuitiv sein. So ein System darf sich auch mal ändern. Es ist nicht starr und in Stein gemeißelt. Wichtig ist nur, dass Du Dein System entwickelst und einfach mal mit den Fotos von heute anfängst.

Wie oft sicherst Du Deine Fotos?

Dein Handy ist für Dich eine Fotokamera, Kalender, Videokamera, MP3 Player, Adressbuch, Speicher von Sprachmemos, Wecker,… Diese Liste kann bestimmt von dir fortgesetzt werden.  Damit Du Deine Daten nicht verlierst, ist ein regelmäßiges Backup wichtig. Überlege welche Funktionen Dein Handy für Dich im Alltag übernimmt. Dein Smartphone muss ja nicht gleich gestohlen werden. Es reicht […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben